Spannende Ideen bei den Ideation-Workshops

promotion school 2019 hat Fahrt aufgenommen:

In zahlreichen Ideation Workshops in ganz Südostniedersachsen haben die rund 750 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des diesjährigen Wettbewerbsdurchgangs begonnen, mit Hilfe des promotion school-Teams Ideen zu entwickeln.

In den kommenden Wochen arbeiten die Jugendlichen ihre Geschäftsmodelle weiter aus, bevor sie diese Anfang März in den Feinschliff-Workshops präsentieren und Experten-Feedback dazu bekommen.

Dabei erwartet die Teams in diesem Jahr eine spannende Neuerung: die promotion school Canvas. Mit Hilfe der Canvas sollen die Schüler ihre Idee kreativ visualisieren: Die vier Bausteine ihres Geschäftsmodells – Geschäftsstruktur, Kundenbeziehung, Marktanalyse und Ertragsmodell – können sie mit Hilfe von Leitfragen in Stichworten und Bildern auf der Canvas abbilden. Dies hilft den Jugendlichen anschließend bei der schriftlichen Ausarbeitung ihres Geschäftsmodells.